für Rückfragen +49 (0)7433 2780262

Die Veranstaltungen des Monats März 2018

Freitag 2. März 20 Uhr

Im Wind die Poesie

Worte haben eine Stimme. So wie Musik tragen Worte eine Bedeutung, eine Nachricht, die sie mit ihrer Stimme durch den Wind verbreiten. Pablo Aparicio Castillo und Edwin Garcia die Cid tragen selbstgeschriebene Gedichte abwechselnd auf Deutsch und Spanisch vor; der Pianist Wolfgang Maier gestaltet mit wundervollen, selbstkomponierten Melodien diese bewegende Begegnung zwischen Poesie und Inspiration. Besonders beim Vortragen dürfte auch der kulturelle Hintergrund der Vortragenden mit in das Gedicht einfließen. Pablo stammt aus Argentinien und Edwin aus Guatemala. Mit hoher Sensibilität end Empathie hat Wolfgang Maier für die Gedichte eigene Musik geschrieben. Das Gesamtgefüge möchte eine neue Dimension der Sprache erkunden und die Zärtlichkeit von Wort und Metapher spüren lassen. Worte voller Leidenschaft und Sehnsucht, Freude und Stolz, Trauer und Hingabe, Worte die mit dem Wind segeln, mit dem Schnee fallen und in der Frühlingssonne erblühen.

Sonntag 4. März 17 Uhr

Nadja Birkenstock

Keltische Harfe und Gesang

Die Ausnahmekünstlerin gilt als Nummer 1 der Keltischen Harfe. Mit der Klarheit ihrer Stimme, ihrer Anmut und ihrem außergewöhnlichen Anschlag fesseln sie ihre Zuhörer. Als Interpretin von Irish Folk sowie schottischen und englischen Folksongs hat sie sich einen herausragenden Ruf erspielt. In ihren eigenen Kompositionen zeigt sich kraftvolle und ausdruckstarke Musik voller Leuchtkraft, mit poethischen und augenzwinkernden Texten und ihrem unverwechselbaren persönlichen Stil. Die gebürtige Solingerin studierte Gesang in USA und Deutschland und tourt heute durch ganz Europa und USA gibt Konzerte und hält Workshops ab Eintrittskarten 16 € und Vorverkauf.

Samstag 10. März 20 Uhr

Reinyard

Altbekannte Hits der 60 bis 80 Jahre. Ohne Netz und doppelten Boden singt und spielt Reinyard Stücke von John Denver über Simon & Garfunkel bis Bob Dylan. Abgerundet durch seine Eigenkompositionen. Zum Mitsingen und schwofen

Samstag 17.März 20 Uhr

Vivid Curls

Sie kommen wirklich ! Das als 3-malige Gewinner des Deutschen Rock- und Pop Preises gewählte Duo kommt unplugged !!!    Live eine einzigartige Mischung aus überschwappender Lebensfreude und guter Musik. Unkonventionell, charmant, genial arrangiert und     nicht zuletzt: sexy. Ehrliche, harmonische und vor allem gelungene Mischung  aus wunderbaren Balladen, Pop und einem Hauch Rock kombiniert mit AllgäuerMundart.          Seit 2002 stehen Irene Schindele und Inka Kuchler für echte, handgemachte Musik voller Tiefe und Temperament -   Karten 16 € und Vorverkauf im Café la Gare und in der Bahnhof- Apotheke Balingen

Samstag, 24. 03. 2018

Mauldäschle

Improvisationstheater Appetit auf einen kurzweiligen Theaterabend? „Die Mauldäschle“ aus Albstadt servieren Ihnen ein abwechslungsreiches Menü aus improvisierten Szenen. Jede Aufführung ist eine Premiere, nichts ist einstudiert. Sie bringen für Sie Szenen auf die Bühne, die es so noch nie gab und auch nicht wieder geben wird. Die Mauldäschle improvisieren schon seit 2006 in und rund um Albstadt.  

März 2018

Kulturbahnhof Balingen Bahnhof 1 / 72336 Balingen 2017
Kulturbahnhof Balingen
Muss leider  wegen Termin- problemen der Künstler ausfallen Eintrittskarten im Café und in der  Bahnhopf-Apotheke erhältlich Ersatzlos  gestrichen Ersatzlos  gestrichen